Datenschutzerklärung

Datenschutz

Allgemeiner Hinweis

Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen, dass sich alle Besucher unserer Website wohl und sicher fühlen. Aus diesem Grund ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von höchster Wichtigkeit.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung halten wir uns selbstverständlich streng an die gesetzlichen Bestimmungen der DS-GVO und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung und leiten die für diesen Zweck erforderlichen Daten ggf. an Dienstleister weiter. Bei berechtigtem Interesse rufen wir zum Zweck der eigenen Kreditprüfung ggf. Bonitätsinformationen von Auskunfteien ab. Adressdaten nutzen wir ggf. zu Marketingzwecken. Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso wie für weitere Auskünfte an den Datenschutzbeauftragten, in dem Sie uns eine schriftliche Nachricht an den Verlag Hans-Jürgen Maurer, Im Trierischen Hof 14, 60311 Frankfurt.

Personenbezogene Daten

Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der DE-GVO und soweit noch relevant des Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und geben sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere Unternehmen weiter.

Wann werden welche Daten gespeichert?
Personenbezogene Daten werden nur in folgenden Fällen von uns erhoben und gespeichert:
wenn Sie uns um eine Auskunft bitten, zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Fragen
wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, zum Zwecke der Bestellabwicklung und Rechnungsstellung
Generell werden nur die für den jeweiligen Zweck notwendigen Daten abgefragt. Eine Speicherung erfolgt nur solange, wie dies notwendig ist. Sie können jederzeit Auskunft über Art und Umfang der zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie die Löschung derselben verlangen, was jedoch dann, wenn wir Ihnen eine Rechnung gestellt haben bis 10 Jahre nach Rechnungsdatum Aufgrund der Steuergesetzgebung nicht vollständig möglich ist.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Durch die modernsten Sicherheitsstandards (SSL) bei der Übertragung Ihrer Online-Daten wie Adresse, Bestellung etc. werden alle Ihre Eingaben automatisch so verschlüsselt, dass Unbefugte keinerlei Einblick haben.

Datenübertragung

Wir weisen hiermit darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. an Internetkontenpunkten, auch bei SSL-Verschlüsselung oder bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absolut lückenloser Schutz von Daten vor der Aneignung durch Dritte ist nicht möglich.

Unsere Webseite speichert automatisch im Hintergrund (also ohne Registrierung) allgemeine Informationen, die nicht personenbezogen sind oder verwendet werden. Die eingesetzten Webserver mit deren Logs und Statistiksystemen speichern (sofern von Ihrem System übermittelt):

– Ihren Browsertyp/ die Version des verwendeten Betriebssystems
– die von Ihnen zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
– den Hostnamen des zugreifenden Computers (IP-Adresse, u.U.. in anonymisierter Weise)
– die Uhrzeit Ihrer Serveranfrage
– die von Ihnen aufgerufene Webseite
– die Menge der gesendeten/empfangenen Daten in Byte

Diese Informationen werden ausschliesslich zum Zweck der technischen Absicherung der Webseite, Administration und statistischen Auswertung unserer Webseite gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden regelmäßig gelöscht.

Unser Shop-System vergibt unter Umständen eine sog. Session-ID, um die Funktionalität des Warenkorbs und der Bestellabwicklung sicherzustellen. Diese wird mit Ihren personenbezogenen Daten nur im Falle einer Registrierung oder eines Logins in Ihr zuvor angelegtes Kundenkonto zusammengeführt. Durch löschen des Browsercaches (auf Ihrem Computer) wird auch die Session-ID gelöscht (dann ist Ihr Warenkorb aber nicht weiter zu speichern, weswegen er beim erneuten Aufruf oder im nächsten Schritt leer sein würde, auch wenn Sie darin zuvor Produkte hineingelegt hatten.

Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder Abwicklung von Zahlungen (Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt, und dies ist gem. DS-GVO mit diesen Unternehmen geregelt. Darüber hinaus sind diese verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie der DS-GVO und den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Weiterhin nutzen und verarbeiten wir Ihre Adressdaten für eigene Marketingzwecke, beispielsweise um Ihnen Kataloge zusenden zu können. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Verwendung der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widersprechen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken.

Setzen wir Cookies ein?

Ja, beim Besuch unserer Website werden automatisch allgemeine Informationen erfasst. Diese Cookies werden in den temporären Files Ihres Rechners hinterlegt, die mit dem Schließen Ihres Browsers sofort wieder gelöscht werden. Cookies ermöglichen es uns, durch spätere statistische Auswertungen unsere Website zu optimieren und Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen oder sicherheitsrelevanten Informationen gespeichert.

Die erfassten Informationen sind allgemeiner und technischer Art und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Diese Daten werden auch bei jedem anderen Zugriff auf Webseiten erzeugt. Die erfassten Daten beinhalten z.B. das verwendete Betriebssystem, die Art des Webbrowsers, über welchen Link Sie auf die Seite gekommen sind und ähnliche Angaben.

Im Cookie ist zB auch Ihre Session-ID gespeichert. Sie können diese später in den Einstellungen Ihres Browsers, wenn Sie möchten wieder löschen. (Jeder Browser bietet dazu unterschiedlich benannte Menü-Punkte: z.B. bei den Einstellungen –> Verlauf und Webseitendaten löschen.)

social-media: facebook, google usw.

Wir haben keinen externen Code von facebook, twitter oder anderen ähnlichen Anbietern auf unseren Seiten eingebunden, der ihre Daten abgreifen könnte. Für Cookies von Drittanbietern (zuvor besuchten Seiten /social-media-Plattformen) die den Besuch unserer Seite registrieren können wir keine Verantwortung übernehmen.

Wir benutzen kein google-analytics, in Verbindung mit unserer Webseite. Falls Sie über die google-Suche zu uns kommen, kann es sein, dass google zuvor einen sog. Cookie bei Ihnen auf dem Computer abgelegt hat. Die in diesem Rahmen von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, dann jedoch u.U. nicht mehr alle Webseiten uneingeschränkt nutzen.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von google:
http://www.google.com/policies/technologies/ads
Datennutzung zu Werbezwecken
http://www.google.de/settings/ads/
Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden
http://www.google.com/ads/preferences/
Bestimmen Sie, welche Werbung google Ihnen zeigt

Sie können der Datenerfassung und -speicherung jederzeit, auch für die Zukunft, hier widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso wie für weitere Auskünfte an den Datenschutzbeauftragten, in dem Sie uns eine schriftliche Nachricht an Hans Nietsch Verlag OHG, Industriestr. 20, 64380 Rossdorf (Verantwortlicher Anbieter dieser Internetseiten gem. DS-GVO) senden.

Für Seiten zu denen wir von unserer Internetpräsenz aus verlinken übernehmen wir keine Verantwortung.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt und Gesuch um Anpassung /Unterlassung, etc. wird von uns akzeptiert. Wir erklären ausdrücklich in jeder Hinsicht Wettbewerbs-, Verbraucherschutz- und Datenschutz-rechtlich und legal und konform zu agieren. Sollte eine externe Stelle zu der Auffassung kommen, dass dies punktuell nicht der Fall sei, nehmen wir Hinweise gerne entgegen und werden deren Umsetzung entsprechend zeitnah prüfen und sofern rechtlich nötig auch umgehend umsetzen.

Datenschutz bei Bewerbungen und Manuskript-Einsendungen
Der für die Verarbeitung von Bewerbungen für offene Stellen oder Initiativbewerbungen, sowie für Manuskript-Einsendungen Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern/Autoren zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann bei Bewerbungen wie auch im Zusammenhang mit Manuskripten per E-Mail auf elektronischem Wege erfolgen. Kommt es zum Arbeitsverhältnis, oder zum Werkvertrag für eine Publikation, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses (unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften) oder der Beziehung zwischen Autor/in und Verlag gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag oder Autorenvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Unterlagen incl. der personenbezogenen Daten spätestens drei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht.

 

Verlag Hans-Jürgen Maurer
Im Trierischen Hof 14
60311 Frankfurt

Deutschland

Telefon: +49 (0)69-297 280 31