Krishnamurti: Ein Leben in Freiheit

Die autorisierte Biographie

29,90

 

Diese Biographie erzählt das Leben Krishnamurtis. Geboren 1895 und als Fünfzehnjähriger von den Theosophen als Weltlehrer erkannt, wurde Krishnamurti zu einem der berühmtesten und bedeutendsten spirituellen Lehrer des 20. Jahrhunderts.

Um solch einem Leben gerecht zu werden, muß eine Biographie über Eckdaten und interessante Ereignisse hinausgehen. Denn Krishnamurtis Leben war seine Lehre, und seine Lehre war die Quintessenz eines Lebens der Selbstlosigkeit und Wahrhaftigkeit. Pupul Jayakar stellt Leben und Lehre Krishnamurtis miteinander verwoben dar, entfaltet die Lehre organisch anhand der Lebensumstände, ohne dabei abstrakt zu werden. Dies macht das Buch besonders auch für Krishnamurti-Anfänger lohnend. Gleichzeitig machen die vielen Details aus seinem persönlichen Leben es zu einem Liebhaberbuch für Krishnamurti-Kenner.

Der Bogen, den die Autorin auf fast 500 Seiten spannt, beginnt mit Krishnamurtis ungewöhnlicher Geburt und endet mit ihrem letzten Besuch an seinem Sterbebett. Dazwischen entfaltet sich das Panorama eines tiefgründigen Lebens mit Krishnamurtis privater Seite, seiner spirituellen Entwicklung mit den schweren Prüfungen, seinem persönlichen, politischen und sozialen Engagement in aller Welt, seinen Reisen und die Begegnungen mit Politikern, Künstlern, Mystikern und Magiern seiner Zeit.

Krishnamurti selbst hat Pupul Jayakar beauftragt, dieses Buch zu schreiben und las selbst Teile des Manuskriptes gegen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg
Größe 15 × 23.5 cm

Das könnte dir auch gefallen …